Charkiw (früher: Charkow-Ordshonikidse) /Ukraine

Charkiw ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine mit rund 1,5 Millionen Einwohnern, von denen 200.000 im Bezirk Ordshonikidse leben. Der Bezirk feierte 1996 sein 60jähriges Jubiläum. Mittlerweile ist der Bezirk in 
Charkiw-Industrialny umbenannt worden. Die Partnerschaft erstreckt sich seitdem auf die gesamte Stadt Charkiw.

Regelmäßig kommen Schüler und Kindergesangs- und Tanzgruppen auf Einladung des Bezirks und des Städtepartnerschaftsvereins nach Steglitz-Zehlendorf und Nentershausen. Im Jahr 2017 führte der Verein eine Bürgerreise nach Charkiw durch und übergab in mehreren Einrichtungen Spenden des Vereins bzw. von Vereinsmitgliedern, so u.a. dem Kinderkulturpalast für seine Arbeit.

Die Partnerschaft zwischen Charkiw (früher Charkow-Ordshonikidse) und Zehlendorf besteht seit dem Jahre 1990.

Das Bild entstand anlässlich der Reise in 2017
Musik- und Tanzvorführung im Kinderkulturpalast

Im ersten Stock des Rathauses Zehlendorf hängt unter anderem dieses Bild.

Interessierte finden hier zu allen Partnerstädten ein Bild und einige Informationen zu den Städten.

Städtepartnerschaftsverein

Steglitz-Zehlendorf

 

Martin-Buber-Straße 2

14163 Berlin

Tel.: 030 / 67 46 30 05

 

kontakt@bsz-spv.de

www.bsz-spv.de

 

Spendenkonto:

IBAN:

DE27100500001010004405

BIC-/SWIFT-Code: BELADEBEXXX

 

Ansprechpartner:

Gisela Pflug, Vorsitzende       030 / 3041752

Marie-Luise Grund, stellv. Vors.  

030 / 7718342

René Rögner-Francke, stellv. Vors.

0172 / 3826699

 

Bürozeiten:

Montags   16.00 - 17.00 Uhr

(nur außerhalb der Schulferien)