Hann. Münden und Landkreis Göttingen


Die freundschaftlichen Kontakte zum Landkreis Münden bestehen seit 1962. Von diesem Zeitpunkt an hat der Landkreis jährlich 30 Steglitzer Kinder zu einem Ferienaufenthalt im Schullandheim Pelzerhaken an der Ostsee eingeladen. Seit 1963 hat Münden und seit 1973 der Landkreis Göttingen Tannenbäume nach Steglitz gesandt, die dort auf Plätzen und in öffentlichen Einrichtungen in der Vorweihnachtszeit aufgestellt wurden. Durch den Aufbau Ost war nach der Wende der Landkreis finanziell nicht mehr in der Lage, diese Hilfe fortzusetzen.

Neben offiziellen Begegnungen gab es in Steglitz Besuche des Verkehrsvereins und der Freiwilligen Feuerwehr Münden. Der Steglitzer Seniorenchor und das Jugend-Blasorchester waren zum 800jährigen Jubiläum von Münden eingeladen. Viele Steglitzer schwärmen von dem alljährlich stattfindenden Mündener „Stapelfest“ , das immer mit einem historischen Stapelmahl- und Trunkzeit verbunden ist.

1973 entstand im Rahmen der Gebietsreform aus den Landkreisen Münden, Duderstadt und Göttingen der Großkreis Göttingen, was den freundschaftlichen Beziehungen aber keinen Abbruch tat.

Im Mai 2012 konnte der Bezirk Steglitz-Zehlendorf das 50. Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Hannoversch Münden - im Rahmen der 60. Steglitzer Woche - begehen.

 

 

Städtepartnerschaftsverein

Steglitz-Zehlendorf

 

Martin-Buber-Straße 2

14163 Berlin

Tel.:030/ 67 46 30 05

 

kontakt@bsz-spv.de

www.bsz-spv.de

 

Spendenkonto:

IBAN:

DE27100500001010004405

BIC-/SWIFT-Code: BELADEBEXXX

 

Ansprechpartner:

Gisela Pflug, Vorsitzende       030 / 304 17 52

Norbert Kopp, stellv. Vors.  

 

Rolf Breidenbach, stellv. Vors.

0170 / 6186304

 

Bürozeiten:

Montags   16.00 - 18.00 Uhr